Grossflächige Hauterneuerungen

Grossflächige Hauterneuerungen

Bei feinen Sonnenfältchen, vaskulären Gefässveränderungen wie Couperose, Pigmentflecken und einem insgesamt unregelmässigen Teint sind Methoden gefragt, mit denen die Haut grossflächig behandelt werden kann. Die moderne Laser- und Lichttechnologie bietet dazu hervorragende Möglichkeiten, weil sie so leicht anwendbar und vor allem erfolgreich ist. 

Laserskinresurfacing

Mit dem energiereichen Laserlicht wird die geschädigte obere Hautschicht hauchdünn abgetragen, damit sich junge und entsprechend glättere Haut bilden kann. Die thermische Wirkung des Lasers bewirkt zudem eine Neuordnung der kollagenen Fasern und somit eine nachhaltige Verbesserung der Hautstruktur. Die vollständige Regeneration der Haut dauert mehrere Wochen. So lange sollten Sie auf direkte Sonneneinwirkung verzichten. Rötungen können bereits nach ein bis zwei Wochen mit Make-Up abgedeckt werden.

Pulslichttechnik (IPL)

Bei der IPL-Technik wird Intensives Puls-Licht in verschiedenen Wellenlängen zur Haarentfernung, allgemeinen Verjüngung der Haut, bei Akne, Rosacea, Pigment- und Altersflecken genutzt und angewendet. Angrenzendes Gewebe wird dabei nicht beschädigt.

Die Behandlung dauert zwischen 20-45 Minuten und sollte in Abständen von vier Wochen etwa 8-10 Mal wiederholt werden. Anschliessend wirkt die Haut um 5 Jahre jünger. Bei der Haarentfernung verschwinden 85% der störenden Haare.

Weitere Auskünfte zu grossflächigen Hauterneuerungen erteilt Ihnen unser Klinikleiter Dr. Deniel Kish gerne bei einem persönlichen Beratungsgespräch. Einen unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren Sie am besten telefonisch unter T:+41 (0)44 202 50 02 oder über unser Kontaktformular.